Logo Evangelischer Friedhofsverband Berlin Stadtmitte

Untermenü.

evfbs.de/tickets
QR-Code www.evfbs.de/tickets
 

Tickets

"Stimmen der Toten": Stephan Hermlin

Sa, 02.09.2017, 19.30 Uhr - 20.45 Uhr

Über die Veranstaltungsreihe "Stimmen der Toten" der Öffnet externen Link in neuem FensterStiftung St. Matthäus und des Evangelischen Friedhofsverbandes Berlin-Stadtmitte:

Der Dorotheenstädtische Friedhof gehört zu den prominentesten Friedhöfen Berlins: Einige der bekanntesten deutschen Schriftstellerinnen, Philosophen und Künstlerinnen – darunter Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Friedrich August Stüler, Bertolt Brecht oder Christa Wolf – haben auf dem Friedhof ihre letzte Ruhestätte gefunden. Wer waren diese Menschen und wie erinnern sich Menschen, die ihnen nahe standen, an ihre Freunde, Verwandte und Weggefährten? In einer außergewöhnlichen Lesereihe kommen die Toten noch einmal zu Wort – in ihren Texten, Bildern und Liedern, vorgestellt von Menschen, die ihnen zu Lebzeiten vertraut waren. Die Veranstaltungsreihe findet von April bis September 2017 immer am ersten Samstag des Monats zum Sonnenuntergang in der Friedhofskapelle des Dorotheenstädtischen Friedhofs I statt.

  • Eintritt: 12 € (erm. 6 €), Kinder bis 12 Jahre frei
  • Wir empfehlen eine Reservierung der Karten unter evfbs.de/tickets – Abholung an der Kapellenkasse bis 15 Min. vor Veranstaltungsbeginn.
  • Bitte beachten Sie, dass nur Barzahlung möglich ist.
  • Stornierung: tickets@evfbs.de
Porträt von evfbs.de/tickets
evfbs.de/tickets

Ticket-Reservierung
Ev. Friedhofsverband Berlin Stadtmitte

Ort: Kapelle auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof I

Chausseestr. 126
10115 Berlin (Mitte)
U-Bhf Oranienburger Tor

Webseite

Mindestteilnehmerzahl: 1
freie Plätze: 38
Kategorie: Lecture