Logo Evangelischer Friedhofsverband Berlin Stadtmitte

Untermenü.

 

Dorotheenstädtischer Friedhof I

Führungen und Kapellenbesichtigungen bis September 2016

Öffnet internen Link im aktuellen FensterInformation in English

Kapellenführung mit Präsentation der Lichtkunst von James Turrell

  • Dauer: 1 Stunde
  • Eintritt: 10 € (ermäßigt 5 €), Kinder bis 12 Jahre frei
  • Anmeldung nicht erforderlich

Juni: SA 4.6., 20.45 Uhr | MO 6.6., 20.45 Uhr | SA 11.6., 21.00 Uhr | MO 13.6., 21.00 Uhr | SA 18.6., 21.00 Uhr | MO 20.6., 21.00 Uhr | SA 25.6., 21.00 Uhr | MO 27.6., 21.00 Uhr

Juli: SA 2.7., 21.00 Uhr | MO 4.7., 21.00 Uhr | SA 9.7., 21.00 Uhr | MO 11.7., 21.00 Uhr | SA 16.7., 20.45 | MO 18.7., 20.45 Uhr | SA 23.7., 20.45 Uhr | MO 25.7., 20.30 Uhr | SA 30.7., 20.30 Uhr

August: MO 1.8., 20.30 Uhr | SA 6.8., 20.15 Uhr | MO 8.8., 20.15 Uhr | SA 13.8., 20.00 Uhr | MO 15.8., 20.00 Uhr | SA 20.8., 19.45 Uhr | MO 22.8., 19.45 Uhr | SA 27.8., 19.30 Uhr | MO 29.8., 19.30 Uhr

September: SA 3.9., 19.15 Uhr | MO 5.9., 19.15 Uhr | SA 10.9. Tag des offenen Denkmals: 19.00 Uhr | MO 12.9., 19.00 Uhr | MO 19.9., 18.45 Uhr | SA 24.9., 18.30 Uhr | MO 26.9., 18.30 Uhr

Der Beginn der Führungen ist abhängig von den Sonnenuntergangszeiten. Die Lichtkunstpräsentation ist darauf abgestimmt.

Offene Kapelle zur stillen Andacht: Präsentation der Lichtkunst ohne Führung

  • Dauer: 1 Stunde
  • Eintritt frei – wir bitten um Spenden
  • Anmeldung nicht erforderlich

Bitte beachten Sie, dass im Juli und August 2016 wegen der späten Sonnenuntergangszeiten keine Offene-Kapelle-Termine angeboten werden.

September: SA 3.9., 20.45 Uhr | SA 10.9. Tag des offenen Denkmals: 20.30 Uhr | SA 24.9., 20.00 Uhr

Sonder- und Gruppenführungen (auch in Englisch, Italienisch)

 

 

"Es werde Licht!"

Radiobeitrag über die Turrell-Kapelle, Antenne Brandenburg

Öffnet internen Link im aktuellen FensterBeitrag anhören


Möchten Sie diesen Friedhof fördern? Das Leitet Herunterladen der Datei einFaltblatt (PDF) informiert Sie anlässlich des 250. Jubiläums des Dorotheenstädtischen Friedhofes I über Projekte und Möglichkeiten der Unterstützung.