Logo Evangelischer Friedhofsverband Berlin Stadtmitte

Untermenü.

 

Kunst, Denkmale

Naturdenkmale

Als Naturdenkmal wird ein natürlich entstandenes Landschaftselement bezeichnet, das unter Naturschutz gestellt ist. Dabei kann es sich um einen einzeln stehenden Baum, ein Gebilde (Höhle, Felswand) oder auch ein Gebiet definierter Abgrenzung handeln. Der Schutz, der auch ein weitgehendes Veränderungsverbot bedeutet, ist durch die Seltenheit, Eigenart oder Schönheit des Naturdenkmals begründet sowie durch seinen Wert für Wissenschaft, Heimatkunde und Naturverständnis.